Lastminute Inidscher Ozean - Länder-Beschreibung und Urlaub-Information

Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen qkm der drittgrößte Ozean der Erde. Er hat zahlreiche Nebenmeere, die hauptsächlich im östlichen Bereich liegen und wird von Afrika, Asien, Australien und dem Südpol begrenzt. Im Indischen Ozean liegen mehr als 25 verschiedenen Inseln und Archipele, zu denen unzählige unbewohnte Kleininseln gehören.

Zu den bekanntesten Reisezielen im Bereich des westlichen und zentralen Indischen Ozeans zählen Sansibar, Madagaskar, Mauritius, die Seychellen, die Malediven, Reunion und Sri Lanka. Diese Inseln und Inselgruppen gehören zu den begehrtesten Urlaubsparadiesen weltweit. Sie sind von Deutschland aus per Flug zu erreichen. Mit kilometerlangen feinsandigen Stränden, Palmenhainen, einer fast unberührten Natur, interessanten Kulturen und einer atemberaubenden Unterwasserwelt ziehen sie Naturliebhaber, Strandurlauber, Taucher und Surfer, aber auch Aktivurlauber, wie Wanderer an. Hotels, Resorts, Gästehäuser oder Appartements in allen Ausstattungs- und Preiskategorien stehen zur Verfügung und sind auf den einzelnen Inseln sehr unterschiedlich. Der Luxus, fernab vom Massentourismus einen einzigartigen Urlaub zu verleben, hat sicherlich seinen Preis, doch gibt es viele Möglichkeiten, bei Last Minute Reisen zu sparen. Dabei sollte eine vorherige Information über die klimatischen Bedingungen auf der Insel und die besten Reisezeiten in die Planung mit einbezogen werden. Wichtig ist auch der Vergleich der Flugbedingungen, denn ein Direktflug inklusive aller Gebühren ist nicht immer Bestandteil des Angebotes, so dass die Anreise über verschiedenen Umsteigeflughäfen lang und beschwerlich sein kann. Bei dem übergroßen Angebot der Last Minute Veranstalter lohnt sich ein ausführlicher Vergleich, damit die Traumreise auch zu Traumbedingungen stattfinden kann.

Ihre Vorteile bei STERN TOURS