GUTSCHEIN-AKTION
50 € gratis bei Buchung!*

 

 

 

 

Israel Rundreisen 2015

Rundreisen sind ein komfortabler Weg, Israel auf entspannte Art und Weise zu erkunden, ohne dabei eine wichtige Station vergessen zu können. Hier erfahren Sie Details zu unserem Rundreise-Angebot durch das Heilige Land, wie bspw. unter "Höhepunkte Israel", wo Sie die bemerkenswertesten und vielfältigsten historischen und religiösen Stätten kennenlernen dürfen. Das Reiseprogramm "Klassisches Israel" verbindet die bekanntesten und wichtigsten Destinationen miteinander, während Sie mit "Israel und Palästina" sogar 2 Übernachtungen in Bethlehem und einen Ausflug nach Jericho, der ältesten Stadt der Welt, buchen. Unser Programm "Israel Standortreise" kombiniert hingegen Jerusalem die Freiheit, Stadt und Region selbst zu erkunden, mit dem Vorteil geführter Touren in das umliegende Land. Jede Rundreise hat dabei ihren ganz eigenen Schwerpunkt und Charme. Außerdem bieten wir Ihnen mit unseren christlichen Rundreisen vier ganz spezielle saisonale Angebote zur Adventszeit, zu Weihnachten, im Frühling sowie zu Ostern.

 

Reiseführer

 

Reisemagazin

 

Kundenfeedbacks

 

Bleiben Sie mit dem Newsletter von STERN TOURS immer aktuell, indem Sie sich hier eintragen:

 

 

 

 

 » 
 » 
 »  Israel Rundreisen

Kulturreisen suchen

Früheste Hinreise

Späteste Rückreise

Erweiterte Suche einblenden

Ihre Vorteile bei STERN TOURS

  • Spezialist seit 1998
  • Top Service
  • Riesen Auswahl
  • Individuelle Beratung

 

 

 

 

Online-Sicherheit

 

Die verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten erfolgt Thawte-Zertifiziert.

 

SSL Verschlüsselung

 

Israel Rundreisen und Gruppenreisen für 2015/2016 günstig buchen

Höhepunkte Israel
Höhepunkte Israel Rundreise
8 Tage
ab 1.336,00 € p.P.
Rundreise inkl. Flug mit Beginn immer sonntags durch das Heilige Land. Die Highlights sind mit dabei.
Klassisches Israel
Erlebnisreise mit Geschichte, Kultur und Begegnungen
8 Tage
TOP
ab 1.368,00 € p.P.
Zu den wichtigsten Zielen wie auch in den Norden mit Akko und Haifa führt die klassische Rundreise.
Israel & Palästina
8 Tage
NEU
ab 1.472,00 € p.P.
Hintergründe Israels & Palästinas erfahren. Mit 2 Nächten in Betlehem und Besichtigungen in Jericho!
Highlights von Israel
8 Tage
NEU
ab 1.580,00 € p.P.
Israelrundreise mit den Highlights von Israel mit Geschichte, Menschen, Natur und Kultur!
Israel Kleingruppe
8 Tage
NEU
ab 1.732,00 € p.P.
Israel Rundreise zu den Heiligen Stätten mit max 18 Teilnehmern!
Standortreise Tel Aviv
Israel Standortreise Tel Aviv
8 Tage
TOP
ab 1.214,00 € p.P.
Von Tel Aviv aus alle wichtigen Sehenswürdigkeiten entdecken. Inkl. 2 Tagesauflüge in den Norden.
Standortreise Jerusalem
Israel Standort Rundreise
8 Tage
NEU
ab 1.098,00 € p.P.
Von Jerusalem aus alle wichtigen Sehenswürdigkeiten entdecken. Inkl. 2 Tagesauflüge in den Norden.
Israel durch Stadt & Wüste
Israel durch Stadt & Wüste
13 Tage
ab 1.999,00 € p.P.
Mit Besuch der Negev Wüste, der wichtigen historischen Städte und einem Badetag am Roten Meer.
Weihnachtsreise Israel
Israel Standort Rundreise
8 Tage
NEU
ab 1.465,00 € p.P.
Auf den Spuren der Weihnachtsgeschichte mit 7 Übernachtungen in Tel Aviv, Nazareth und Jerusalem.
Osterreise Israel
Ostern in Israel
8 Tage
ab 1.695,00 € p.P.
Erleben Sie die besondere Atmosphäre Jerusalems zum Osterfest. Teilnahme an einer Osternachtfeier
Israel Standardreise
Israelprogramm Standardreise
8 Tage
ab 899,00 € p.P.
Standardreise mit Jerusalem, Tel Aviv und Bethlehem. In einer Gruppe unterwegs durch Israel inkl. Flug.
Israel zum Kennenlernen
Israel zum Kennenlernen
8 Tage
ab 909,00 € p.P.
Israels Höhepunkte kennenlernen und nahe Jerusalem/Bethlehem, Tiberias und Tel Aviv übernachten.

Israel-Rundreisen für 2015 mit Jerusalem, Nazareth, Bethlehem und Totes Meer

Jerusalems Altstadt, die biblischen Städte Nazareth und Bethlehem, das Tote Meer mit seinem heilfördernden hohen Salzgehalt – Israel ist ein Land voller Wunder und noch mehr Geschichte(n), die entdeckt und erlebt werden wollen. Natürlich braucht es dafür viel Zeit, noch mehr aber bedarf es einer guten Organisation, wenn man während seines Urlaubs auch wirklich kein Highlight des Heiligen Landes verpassen möchte. Als Spezialist für Rundreisen nach und durch Israel bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive und durchdachte Reiseangebote für Ihren nächsten Israel-Urlaub, der keine Wünsche offen lassen wird.

Hier finden Sie alle unsere Videos zu Israel: STERN TOURS Videos zu Israel

Auf Rundreise durch das Heilige Land

Unsere Israel-Rundreisen für 2015 sind durch uns so für Sie konzipiert, dass Sie sich um nichts weiter kümmern müssen. Sie fliegen von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus nach Tel Aviv, und beginnen dort Ihr Abenteuer durch die heiligen Städte und Stätten des Landes. Je nach Angebot umfasst Ihre Israelrundreise 8 bis 15 Tage, während der wir Sie in der Gruppe im komfortablen Reisebus durch die Sehenswürdigkeiten Israels geleiten. Unsere deutschsprachigen Reiseführer zeigen Ihnen die interessantesten und historischsten Örtlichkeiten des Landes, von den Golanhöhen über die sagenhafte Kreuzfahrerfestung in der Hafenstadt Akko bis hin zu einem entspannten Aufenthalt am Toten Meer. Dabei achten wir in jedem unserer Angebote darauf, dass sie genügend Zeit haben, die vielen Eindrücke zu genießen, ohne dabei auf wesentliche Sehenswürdigkeiten zu verzichten. Ist keine geführte Tour geplant, können Sie auf eigene Faust das Land erkunden, die Menschen, Sitten und Gebräuche kennenlernen und sich selbst einen Eindruck vom Leben in Israel verschaffen.

Mit STERN TOURS auf Gruppenreise in Israel

Als erfahrener Spezialist in Sachen Gruppenreisen durch Israel wissen wir, worauf es ankommt. Unsere Israel Gruppenreisen Angebote für 2015 umfassen sowohl die An- und Abreise via Flugzeug wie auch Ihre Unterkunft, je nach Stadt in einem Hotel (wahlweise 3 oder 4 Sterne) oder in einem Gästehaus in einem Kibbuz. Abhängig von Rundreise und Reiseplan stehen Ihnen im Rahmen der Halbpension hier Frühstück und Abendessen zur Verfügung, Eintrittsgelder und Fahrpreise sind bei den meisten Touren bereits im Preis inklusive. Für den Transfer über Land stellen wir Ihnen klimatisierte Busse zur Verfügung, optional und gegen Aufschlag erhalten Sie bei uns auch direkt Ihr ICE-Ticket zu Ihrem Abflug-Flughafen. Auf Wunsch verlängern Sie direkt bei telefonischer oder persönlicher Buchung Ihre Gruppenreise durch Israel noch um einen entspannten Badeurlaub.

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitshinweise zu Reisen nach Israel. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Israel – das „Heilige Land“

Israel liegt zwischen Asien und Afrika, genauer: auf der Landbrücke zwischen den beiden Kontinenten. Alleine diese geografische Lage machte Israel seit jeher zu einem Transitland und somit zu einem historischen Hafen der Weltgeschichte. Darüber hinaus ist Israel ein bedeutendes Mekka und Geburtsland dreier Weltreligionen. Historisch, kulturell und religiös ist Israel daher ein ideales Reiseziel für alle Entdecker, Abenteurer und Geschichtsinteressierte. Aber ein Land, in dem jede Ecke eine eigene Geschichte zu erzählen hat, ist nicht über Nacht erkundet. Perfekt organisierte und fachkundig geleitete Israel Rundreisen sind daher die beste Variante, dieses Land zu entdecken – hautnah zwischen Historie und Moderne.

Auf Israel Rundreisen die wichtigsten Städte und Regionen erleben

Sie sind wohl jedem ein Begriff: Die Posaunen von Jericho, Jesus von Nazareth, der Stern von Bethlehem – biblische, vorchristliche Orte voller Faszination erwarten Israel-Touristen und laden dazu ein, nicht nur die Geschichte dieses Landes, sondern damit auch die eigene kennenzulernen. Für die meisten beginnen Israel Gruppenreisen jedoch in Jerusalem, der Hauptstadt des Staates Israel.

Sicht vom Ölberg auf Jerusalem mit der Altstadt in Israel

Sicht auf Jerusalems Altstadt vom Ölberg - © STERN TOURS

Jerusalem ist nicht nur rund 60km vom Hauptflughafen Israels in Tel Aviv entfernt und somit ein zentraler Anlaufpunkt für den Fremdenverkehr, sondern bietet darüber hinaus den wohl allumfassendsten Eindruck in die Geschichte und Kultur von Land und Leute. Die historische, von einer Mauer umgebende und viergeteilte Altstadt (jüdisch, christlich, armenisch und muslimisch) ist ein erster und wichtiger Anlaufpunkt: hier findet sich die Klagemauer, der Tempelplatz und auch die Grabeskirche. Aber auch die Neustadt Jerusalems ist einen Ausflug wert – hier treffen bspw. in zahlreichen Museen alte und neue Kulturen aufeinander. Von Jerusalem aus leicht zu erreichen sind die Städte Galiläa sowie Tiberas mit seinen Thermalquellen, ein Stückchen weiter findet man außerdem direkt den biblischen Ort Nazareth, der Heimatstadt Jesu. Nazareth gilt als äußerst alte Stadt, dennoch sind die touristischen Highlights, wie die größte Kirche des Landes – die Verkündigungskirche, die Gabrielskirche oder auch die franziskanische Josefskirche, kaum mehr als 300 Jahre alt. Sie zeugen von der besonderen Bedeutung Nazareths für das Christentum. Ähnlich bedeutsam ist Bethlehem, das als Geburtsstadt Jesu gilt. Bethlehem, Nachbarstadt Jerusalems, ist allerdings deutlich touristischer geprägt als Nazareth: hier finden sich die sagenumwobene Geburtsgrotte Jesu mit ihrer später erbauten Geburtskirche und ihrem „Stern von Bethlehem“, der jährlich zig tausende Touristen anzieht. Israel ist aber auch Heimatstätte der vermeintlich ältesten, heute noch bewohnten Stadt der Welt: Jericho. Umgeben von Wüste, Felsen und Ruinen einer über 10.000 Jahre alten Siedlungsgeschichte findet man hier eine wahre grüne Oase, unweit des Toten Meeres. Nur 10km entfernt befindet sich dieser tiefste Punkt der Erde mit seinem weltberühmten Salzsee, an dem Historiker vermuten, hier habe einst Sodom und Gomorra gelegen. Das Tote Meer ist nicht nur landschaftlich beeindruckend und durch seinen hohen Salzgehalt faszinierend, sondern auch gesundheitlich wertvoll, darüber hinaus befindet sich nicht weit vom See entfernt der Naturpark En Gedi oder auch die historische Felsenfestung Masada, der in der israelischen Geschichte eine ganz besondere Bedeutung zuteil wird.

Die beeindruckenden Hafenstädte Israels

Auf Israel Rundreisen auf gar keinen Fall fehlen dürfen die berühmten Hafenstädte des Landes:
Haifa, Tel Aviv und die wohl bedeutsamste – Akko.

Akkos Altstadt zieht viele tausend Besucher jährlich in ihren Bann. Hier sind die arabischen Einflüsse noch deutlich präsent, gepaart mit einem einzigartigen Flair, denn Akko ist ebenfalls einst eine Kreuzfahrerstadt gewesen. Es gesellen sich Klöster zu Bazaren, umgeben von einem malerischen Hafen, einer Stadtmauer und den Überresten der einstigen Festungsanlage. 1994 entdeckte man außerdem einen unterirdischen Tunnel, den Templertunnel, dessen 350 Meter einen von der Festung bis zur östlichen Landzunge bringen. Akko gilt dabei als die schönste Stadt Israels. Während sich die Hafenstadt Akko relativ beschaulich präsentiert, sind Tel Aviv und Haifa hingegen Großstädte und speziell Tel Aviv ist darüber hinaus sogar noch ziemlich jung. Der Hafen Tel Avivs ist jedoch verhältnismässig klein und hauptsächlich ein Handelshafen, weshalb die Stadt offiziell eigentlich nicht zu den drei Hafenstädten Israels zählt. Dafür ist sie, als zweitgrößte Stadt des Landes, ein einzigartiges Touristengebiet, denn in Tel Aviv ist die sogenannte „Weiße Stadt“ beheimatet, ein Stadtteil der über 4.000 Gebäude im Bauhausstil umfasst. Hinzu gesellen sich zahlreiche kulturhistorische Museen, die faszinierende Einblicke bieten. Am Kamelgebirge und somit in Hanglage gelegen befindet sich Haifa. Die hauptsächlich industriell bedeutsame Großstadt ist die einzige Stadt Israels, die über eine U-Bahn verfügt. Sie verbindet die drei Siedlungsebenen Haifas miteinander, wobei die am tiefsten gelegene Ebene für Touristen aufgrund ihrer besonders schönen und sauberen Strände attraktiv ist. Das sogenannte Deutsche Viertel (die „German Colony“) findet sich ebenfalls in Haifa, darüber hinaus ist die Stadt wissenschaftlich, kulturell und in Sachen Kunst von großer Bedeutung.

Und natürlich darf auch ein Abstecher ans Rote Meer nicht fehlen. Das Nebenmeer des Indischen Ozeans ist ein Mekka für Taucher und Badeurlauber und bietet Korallenriffe von ingesamt rund 2.000 km Länge. Trotz fehlenden natürlichen Zugangs zum Meer ist die Artenvielfalt enorm und mit der des Indopazifiks zu vergleichen, außerdem befinden sich auf Grund des Roten Meeres zahlreiche Wracks, die von Tauchern erkunden werden wollen. Die direkt am Roten Meer gelegene Hafenstadt Eilat ist als Hauptferiengebiet daher auf vielen Israel Rundreisen der gelungene Abschluss eines Israel Urlaubs.

Video zu Haifa - eine Hafenstadt am Mittelmeer in Israel

Blick über die Stadt Haifa zeigt den Hafen und im Hintergrund die Stadt Akko - © STERN TOURS